cw

Lok gegen Oberlosa unter Zugzwang

Wieder eine Niederlage: Einheit Plauen - SG Pirna Heidenau 27:25
Bilder
Srdjan Gavrilovic ist auch am Samstag gefordert. Foto: privat

Srdjan Gavrilovic ist auch am Samstag gefordert. Foto: privat

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und nur zwei Spieler in Normalform
reichen nicht zum ersten Saisonsieg. Lok Pirna verlor auch seinen ersten Auswärtsauftritt
beim Aufsteiger Einheit Plauen vor 700 Zuschauern mit 27:25.
Außer Srdjan Gavriloviv (9Treffer) und "Toto" Schneider (8 Treffer) blieben die Gäste in der Spitzenstadt Vieles schuldig. Jetzt soll es am Samstag gegen den SVC Oberlosa endlich mit den ersten Zählern klappen.
Mit SV Trainer Petr Hazl kommt dabei ein alter Bekannter auf den Sonnenstein zurück.


Meistgelesen