gb

Trikotauktion dank Fan-Support ein voller Erfolg

Dresden. In den vergangenen zehn Tagen haben die Fans des Dresdner SC mit ihren Geboten bei der Trikotauktion eine außergewöhnliche Leistung vollbracht. Mit den Geboten kann sich der Verein über 6.259,27 Euro freuen. Der Erlös kommt nun dem Verein und der Nachwuchsförderung zugute.

Nachdem der Dresdner SC am 6. April die Versteigerung der Pokalsieger-Trikots über die Plattform eBay gestartet hatte, gab es eine erste unerwartete Überraschung. Wenige Minuten nach Auktionsstart hatten sich bereits vier DSC Anhänger per Sofortkauf in Höhe von je 500 Euro die Trikots von Mareen von Römer, Lenka Dürr, Lena Stigrot und Sarah Straube gesichert und den Weg für eine erfolgreiche Auktion geebnet.

Nachdem bereits vier der begehrten Trikots innerhalb kürzester Zeit verkauft worden waren, erreichten den Verein über die sozialen Netzwerke viele traurige Nachrichten von Fans, die leer ausgegangen waren. Der DSC reagierte auf diese Anfragen schließlich mit einer vorzeitigen und einmaligen Oster-Überraschung und ergänzte die Auktion um die Europapokal Heimtrikots von Lenka Dürr, Mareen von Römer, Lena Stigrot und Sarah Straube.

"Wir sind überwältigt von der Unterstützung. Es hat uns völlig überrascht, als nach wenigen Minuten die ersten vier Trikots per Sofortkauf nicht mehr verfügbar waren“, freut sich Geschäftsführerin Sandra Zimmermann über den Erfolg und fügt an: „Der Zuspruch unserer Fans, Sponsoren und der Öffentlichkeit spendet uns in dieser schwierigen Situation sehr viel Mut. Das ist außergewöhnlich und für uns auch ein Ansporn, weiter hart zu arbeiten. Ich danke jedem Einzelnen und freue mich darauf, wenn wir uns alle hoffentlich bald wiedersehen können“.

Aber auch die Gebote für alle weiteren Original-Pokalsiegertrikots stiegen schnell in die Höhe und ließen erste Favoriten unter den Fans vermuten. Die Trikots von Mittelblockerin Camilla Weitzel oder aber Außenangreiferinnen Nikola Radosová und Emma Cyris sowie das Shirt von Mittelblockerin Monique Strubbe waren die gefragtesten Trikots unter den Auktionsteilnehmern.

Am Donnerstag, 16. April, ging die Auktion für die zehn Pokalsieger-Trikots zu Ende. Das höchste Gebot erzielte Nikola Radosová.

Noch ist die Trikotauktion nicht ganz abgeschlossen. Die vier Original Europapokal-Trikots von Mareen von Römer, Lenka Dürr, Lena Stigrot und Sarah Straube können noch bis Freitagabend, 17. April, 18.30 Uhr, bei eBay<www.ebay.de/sch/dscvolleyball/m.html=> ersteigert werden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.