gb

Eislöwen: Test in Ústí nad Labem

Die Dresdner Eislöwen treten heute, 15. August (17 Uhr), im tschechischen Ústí nad Labem zu ihrem zweiten Vorbereitungsspiel der neuen Saison an.

Die Mannschaft des HC Slovan Ústí nad Labem spielt in der zweithöchsten tschechischen Profispielklasse und wird unter anderem von Tomáš Mareš geleitet, welcher von 1993-1999 am Standort Dresden als ein begnadeter Eishockeyspieler aktiv war. Für Ústí ist das Testspiel gegen die Dresdner Eislöwen das fünfte der Saisonvorbereitung.

Das Team von Cheftrainer Bradley Gratton wird im Anschluss an die heutige Trainingseinheit die Reise ins 62 Kilometer entfernte Ústí nad Labem antreten. (pm)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.