gb

Ab heute rockt die USCC die "Rinne"

Veranstalter Mathias Lindner und Matteo Böhme hatten damit sicher zu Beginn nie gerechnet: Die US Car Convention zählt mit über 20.000 Besuchern zu den wichtigsten und schönsten Events dieser Art in Europa und gilt als eines der größten Festival seiner Art. Rund 2.000 alte und neue US Cars können vom 12. bis 14. Juli in der »Rinne«, dem großen Parkplatz im Ostragehege, bewundert werden.

Dazu gibt es jede Menge weiterer Vergnügen: Neben vielen Konzerten an allen drei Tagen finden die Besucher hier Tattoo-Künstler, die ihr Können zeigen, mehrere US Car Dealer mit ihren Fahrzeugen sowie verschiedene Fashionstores, die die richtige Mode bieten, um stilecht am Festival teilzunehmen.

Im über 1.000 qm großen Family Adventure Park mit Bullriding, Riesenrutschen und Hüpfburgen bieten sich viele unterschiedliche Möglichkeiten für Kinder, um ausgiebig zu toben.

Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr, Tagestickets für 10 Euro, Wochenendtickets für 15 Euro gibt‘s an den Tageskassen; große Ausfahrt durch Dresden am Sonntag 13.30 Uhr.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.