gb

Ab heute rockt die USCC die "Rinne"

Veranstalter Mathias Lindner und Matteo Böhme hatten damit sicher zu Beginn nie gerechnet: Die US Car Convention zählt mit über 20.000 Besuchern zu den wichtigsten und schönsten Events dieser Art in Europa und gilt als eines der größten Festival seiner Art. Rund 2.000 alte und neue US Cars können vom 12. bis 14. Juli in der »Rinne«, dem großen Parkplatz im Ostragehege, bewundert werden.

Dazu gibt es jede Menge weiterer Vergnügen: Neben vielen Konzerten an allen drei Tagen finden die Besucher hier Tattoo-Künstler, die ihr Können zeigen, mehrere US Car Dealer mit ihren Fahrzeugen sowie verschiedene Fashionstores, die die richtige Mode bieten, um stilecht am Festival teilzunehmen.

Im über 1.000 qm großen Family Adventure Park mit Bullriding, Riesenrutschen und Hüpfburgen bieten sich viele unterschiedliche Möglichkeiten für Kinder, um ausgiebig zu toben.

Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr, Tagestickets für 10 Euro, Wochenendtickets für 15 Euro gibt‘s an den Tageskassen; große Ausfahrt durch Dresden am Sonntag 13.30 Uhr.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Luisenhof: Weiterer Gastraum entsteht

Dresden. Das Restaurant im Luisenhof Dresden erweitert das Angebot für seine Gäste. Angeschlossen an den Panoramaraum entstehen derzeit weitere 66 Sitzplätze. Die Betreiber Carsten Rühle und Carolin Rühle-Marten hoffen, den neuen Raum ab Ende Juli/Anfang August 2019 ihren Gästen anbieten zu können.  „Wir haben festgestellt, dass uns manchmal eine „Zwischengröße“ fehlt. Für einige Reservierungen ist der Panoramaraum zu groß und der Gesellschaftsraum zu klein. Deshalb fiel gemeinsam mit dem Eigentümer die Entscheidung, das Restaurant auszubauen“, sagt Carsten Rühle, der damit weitere 50.000 Euro in den Luisenhof investiert.  Der Entwurf zur Gestaltung stammt erneut von O+M Architekten aus Dresden. Der neue Gastraum wird demnach im selben Stil eingerichtet wie das im März 2018 nach fast dreijähriger Schließzeit wiedereröffnete Restaurant, bekommt aber als einziger Raum einen gemütlichen Kamin. Der Zugang erfolgt ebenerdig über die mittig im Objekt liegende Lounge. Dafür wird ein Teil der sogenannten Empore entfernt, ein Wanddurchbruch gemacht und eine weitere Glastür eingesetzt. Infos/Reservierungen: 0351/28777830 oder reservierung@luisenhof-in-dresden.de Damit wird der neue Raum ebenfalls separat nutz- und buchbar sein, beispielsweise für Reisegruppen, mittelgroße Familienfeiern oder auch für Tagungen, Seminare, Workshops und Business-Meetings. Aus den großen Fenstern können die Gäste den Blick Richtung Pillnitz über das Elbtal und den Elbhang schweifen lassen. Das Restaurant im Luisenhof Dresden erweitert das Angebot für seine Gäste. Angeschlossen an den Panoramaraum entstehen derzeit weitere 66 Sitzplätze. Die Betreiber Carsten Rühle und Carolin Rühle-Marten hoffen, den neuen Raum ab Ende Juli/Anfang…

weiterlesen