gb

13. Neu­zu­gang für Dynamo Dresden

Die SG Dy­na­mo Dres­den hat Paul Will vom FC Bay­ern Mün­chen II für die Spiel­zeit 2020/21 ver­pflich­tet. Der de­fen­si­ve Mit­tel­feld­spie­ler un­ter­zeich­ne­te bei der SGD ei­nen Drei­jah­res­ver­trag bis zum 30. Juni 2023.

Über die Ab­lö­se­mo­da­li­tä­ten ha­ben bei­de Ver­ei­ne Still­schwei­gen ver­ein­bart. Der 21-Jäh­ri­ge, der in der ab­ge­lau­fe­nen Sai­son mit der zwei­ten Mann­schaft des FCB die Meis­ter­schaft in der 3. Liga fei­er­te, wird künf­tig mit der Rü­cken­num­mer 28 im Dy­na­mo-Tri­kot auf­lau­fen.

„Als phy­sisch ro­bus­ter de­fen­si­ver Mit­tel­feld­spie­ler zeich­net Paul vor al­lem sei­ne Fä­hig­keit aus, dem Spiel mit sei­nem star­ken lin­ken Fuß aus dem Zen­trum her­aus Struk­tur zu ver­lei­hen. In den Ge­sprä­chen wirk­te er sehr ziel­ori­en­tiert und hung­rig dar­auf, mit Dy­na­mo den nächs­ten Schritt zu ma­chen“, er­klär­te Sport­ge­schäfts­füh­rer Ralf Be­cker.

Paul Will hat den Me­di­zin­check im Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Dres­den er­folg­reich ab­sol­viert und ist am Frei­tag­abend be­reits zur Mann­schaft ins Trai­nings­la­ger in Heil­bad Hei­li­gen­stadt nach­ge­reist, wo er am Sams­tag zum ers­ten Mal ge­mein­sam mit sei­nen neu­en Team­kol­le­gen trai­nie­ren wird.

„Es ist für mich et­was ganz Be­son­de­res und ein un­heim­li­cher An­sporn, in den kom­men­den Jah­ren bei ei­nem so span­nen­den Ver­ein wie Dy­na­mo zu spie­len. Ich wer­de al­les dar­an­set­zen, mei­nen Teil zum Er­rei­chen der ehr­gei­zi­gen Zie­le bei­zu­tra­gen“, sag­te Paul Will nach­dem er im Vor­be­rei­tungs­camp im Eichs­feld ein­ge­trof­fen war.

Paul Will wur­de am 1. März 1999 im hes­si­schen Bie­den­kopf ge­bo­ren und kam über die Ju­gend­sta­tio­nen FV 09 Brei­den­bach, VfB Mar­burg und TSG Wies­eck im Jahr 2015 in die Nach­wuchs­schmie­de des 1. FC Kai­sers­lau­tern. 

2018 wech­sel­te er zur zwei­ten Mann­schaft des FC Bay­ern Mün­chen, mit der er in sei­ner De­büt­sai­son den Auf­stieg in die 3. Liga schaff­te und dort im Jahr dar­auf die Meis­ter­schaft hol­te. In ins­ge­samt 40 Ein­sät­zen ge­lan­gen dem zwei­kampf­star­ken Ball­ver­tei­ler für den FCB II ein Tref­fer und drei Vor­la­gen.

Zu­dem ab­sol­vier­te der 1,85 Me­ter gro­ße Sech­ser bis­her zwei Spie­le für die deut­sche U20-Na­tio­nal­mann­schaft.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.