gb/pm

Secondhand-Freiluftshopping auf der Galopprennbahn

Dresden. Man kann nie genug Kleidungsstück, Spielzeug oder Accessories zu Hause haben.

Bilder
Sommer – Sonne – Secondhand-Freiluftshopping auf der Galopprennbahn.

Sommer – Sonne – Secondhand-Freiluftshopping auf der Galopprennbahn.

Foto: PR

Auch in diesem Monat heißt es wieder wühlen, fühlen, kaufen und sofort mitnehmen – der Ladyfashion- & Hosenscheißer-Flohmarkt findet auf der Galopprennbahn in Dresden Seidnitz statt. Die Verkaufsstände stehen im Grünen und die Besucher shoppen an mehr als einem Kilometer Standplätzen und im Schatten der Bäume kann in gemütlicher Biergartenatmosphäre entspannt werden.

Wer also auf der Suche nach neuen Lieblingsteilchen und Accessoires ist oder Fehlkäufen eine neue Chance geben will der ist am Sonntag, 3. Juli, 11 bis 16 Uhr, auf der Galopprennbahn in Seidnitz willkommen.

Komplett ausgebucht verkaufen rund 250 Händler/innen auf der einen Seite Kinderkleidung und Spielzeig von 0 bis 16 Jahre und auf der anderen Seite Markenartikel für Frauen, Schuhe, Handtaschen, Schmuck und Kosmetik.

Kinder bis 14 Jahre haben genießen freien Eintritt. Also Oma, Kollegin, Freundin oder Mama schnappen und los geht’s.

 

Kurz & Knapp

* Was:Ladyfashion- / Hosenscheißer-Flohmarkt

* Wann: Sonntag, 3. Juli von 11 bis 16 Uhr

* Wo: Dresdener Rennverein 1890 e.V., Oskar-Röder-Str. 1, 01237 Dresden

* Eintritt: Kombipreis 4 Euro / Kinder unter 14 Jahre haben freien Eintritt

* Weitere Termine: 21. August / 3. Oktober