Seitenlogo
un / rob

Live-Übertragungen zur Fußball-EM werden zum besonderen Erlebnis

- ANZEIGE - Dresden. Im Kaufpark Nickern kann man alle sportlichen Höhepunkte auf einer neuen Riesen-Leinwand verfolgen.

Einen Auftakt nach Maß bescherte die deutsche Nationalmannschaft kürzlich nicht nur den Fans an den heimischen Bildschirmen. Auch die Freunde des Public Viewing kamen auf ihre Kosten. Besonders eindrucksvoll war das Spiel im Kaufpark Nickern zu erleben. Denn in dem neu gestalteten Einkaufsmarkt präsentiert sich seit vergangenen Freitag Deutschlands größte Indoor-LED-Leinwand.

70 Quadratmeter großer LED-Bildschirm

»Unser Bildschirm misst 70 Quadratmeter und der Zuschauerbereich auf den Stufen ist 300 Quadratmeter groß«, freut sich Antje Arnold, Managerin des Kaufparks und ergänzt: »Wir übertragen sämtliche Spiele und der Eintritt ist frei. Jeder kann sich etwas zu Essen und Trinken mitbringen – außer Glasflaschen.« Antje Arnold verweist darüber hinaus auf die EM-Tombola, deren Auslosung am 12. Juli im Kaufpark stattfinden wird. »Bei einem Lospreis von gerade mal 5 Euro warten viele tolle Preise auf die Gewinner.« Hauptpreis ist ein Trikot vom FC Liverpool und andere wertvolle Preise von der Playstation bis zur Kaffeemaschine.

Auch nach dem Schlusspfiff der der Fußball-EM könnten sich Kaufpark-Besucher auf die Übertragung sportlicher Höhepunkte freuen wie etwa Spiele von Dynamo Dresden, der Tour der France und den Olympische Spielen. Unmittelbar neben der Leinwand können Besucher ein echtes Unikat bewundern: unter dem Namen »Sommermärchen 2.0« ist dort ein künstlerisch bemalter Wartburg 311 zu bewundern – mit einer besonderen Geschichte. »Zur Fußball-WM 2006 haben alle Kapitäne der teilnehmenden Mannschaften auf dem Auto unterschrieben.«


Meistgelesen