gb

Johanniter bringen "Giraffis" Erste Hilfe nah

Bilder
FSJler Tilman Ziesler (22) zeigte den »Giraffis« wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen. Foto:  Danilo Schulz

FSJler Tilman Ziesler (22) zeigte den »Giraffis« wichtige Erste-Hilfe-Maßnahmen. Foto: Danilo Schulz

Mit dem Projekt "Ersthelfer von morgen" stellt die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ein Programm für Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren auf, um zu zeigen, dass Helfen ganz einfach ist. Kurz vor Weihnachten konnten sich davon auch zahlreiche Kids der Giraffenbande (Freizeitverein der SG Dynamo für Kinder zwischen Fünf und Zwölf) überzeugen. Die Johanniter hatten sie exklusiv dazu in die Kita Jona in Laubegast eingeladen. Hier lernten die "Giraffis", dass  stabile Seitenlage Leben rettet,  wie Pflastertricks richtig angewandt werden und Verbände zu wickeln. Für ältere Kinder haben die Johanniter außerdem das Projekt "Herzensretter" entwickelt, das sie in Schulen vorstellen. Infos: Tel. 0351/2091460