gb

Geldautomat gesprengt

Bilder
Foto: privat

Foto: privat

Heute früh, gegen 5 Uhr, gab es einen mächtigen Knall in Dresden-Gorbitz. Ein Geldautomat in der SB-Filiale der Deutschen Bank im Sachsen Forum wurde von Unbekannten in die Luft gesprengt. Die Täter sind auf der Flucht. Ob sie Geld erbeutet haben, ist noch unklar. Der Tatort ist abgesperrt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Auch die Feuerwehr war vor Ort. +++ UPDATE + 13.40 Uhr +++ Die Täter erbeuteten eine sechsstellige Summe Bargeld. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen. (ml)