gb

Dreirad mit Vierjährigem umgetreten

Bilder
Symbolfoto / pixabay

Symbolfoto / pixabay

Am Dienstag, 17. Dezember, ist ein Vierjähriger auf der Uhlandstraße von einem Unbekannten verletzt worden. Das Kind fuhr in Begleitung seiner tunesischen Mutter (31) auf einem Dreirad den Fußweg entlang. Als es an einem älteren Mann vorbei fuhr, trat dieser gegen das Gefährt des Kindes. Der vierjährige Junge kam zu Fall und verletzte sich. Der Mann, der mit einem rotbraunen Anorak und einer schwarzen Hose bekleidet war, verließ den Tatort. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und fragt: Wer kann Angaben zum Sachverhalt oder zu dem Unbekannten machen? Hinweise bitte an die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33.(lr)