spa/pm

Unfall mit Mopedfahrer

Panschwitz-Kuckau. Gestern Nachmittag stieß ein Mopedfahrer mit einem Auto zusammenkam Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Bilder

Gegen 16:15 Uhr kam es auf der S100 zwischen Thonberg und Panschwitz-Kuckau zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Zweiradfahrer und eine Fahrzeuginsassin verletzt. Der 16-jährige Mopedfahrer war auf dem Weg vom Ortsteil Jauer in Richtung Miltitz unterwegs gewesen. Als er die Kreuzung erreichte um die S100 zu überqueren, missachtete er wahrscheinlich das Vorfahrtszeichen. Dabei stieß er mit einem auf der S100 kommenden Audi, der in Richtung Panschwitz-Kuckau unterwegs war, zusammen.

 

Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von insgesamt 6000 Euro, wie ein Polizeisprecher mitteilt. Aufgrund des Feierabendverkehrs auf dieser Straße, kam es in beiden Richtungen zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei ermittelt nun die genaue Unfallursache.