pm/kun

Sorbischer Reisevortrag über Afrika

Crostwitz. Der Domowina-Regionalverband Kamenz lädt am Donnerstag, 17. März, zu seiner ersten öffentlichen Veranstaltung nach der pandemiebedingten Pause in den Mehrzweckraum der »Jednota« ein.
Bilder
Von der beeindruckenden afrikanischen Natur berichtet Benno Bilk am 17. März in seinem Vortrag.

Von der beeindruckenden afrikanischen Natur berichtet Benno Bilk am 17. März in seinem Vortrag.

Foto: Fearscare/Pixabay

Der sorbische Rundfunkjournalist Benno Bilk wird am Donnerstag, 17. März, in der "Jednota" zu Gast sein und bei Kaffee und Kuchen von seinen Reisen durch Afrika berichten. Die sorbischsprachige Veranstaltung beginnt um 15 Uhr und unter der 3G-Regelung. Eine Testmöglichkeit ist vor Ort vorhanden, informiert die Regionalsprecherin Katharina Jurk und ergänzt, dass im Laufe des Jahres weitere solcher Vorträge für Senioren geplant sind.


Meistgelesen