cw

Zwei Tote in Gartensparte

Kripo in Pirna ermittelt in alle Richtungen
Bilder

In der Gartensparte „Schöne Aussicht" an der Bernhard-Muth-Straße in Pirna-Copitz wurden am Vormittag (20. März) zwei Leichen gefunden. Der Mann und die Frau, im Alter zwischen 70 und 80 Jahren, befanden sich leblos in einer Sauna, die direkt zu einer Gartenlaube gehört und angebaut war. Der Rettungsdienst sowie ein Arzt vom DRK Pirna eilten vor Ort. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der beiden feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Die Beamten ermitteln in alle Richtungen. Augenscheinlich wird eine Straftat ausgeschlossen. Die genauen Umstände der Tat werden nun geklärt werden müssen.  Am Nachmittag holte ein Bestattungsunternehmen die beiden Toten ab. Mehrere Polizeibeamte nahmen die Spuren. Die Tür zu Gartenlaube und zur Sauna wurden versiegelt. (caw/mf)