cw

Wer wird neues Weihnachtskind?

Canalettomarkt sucht bis 31. August wieder Bewerber
Bilder
Maja war 2016 das Pirnaer Weihnachtskind.  Foto: Archiv

Maja war 2016 das Pirnaer Weihnachtskind. Foto: Archiv

„Wer wird das Pirnaer Weihnachtskind 2017?“, lautet die zentrale Frage. Auch wenn die Weihnachtszeit derzeit weit entfernt klingt, ein Blick in den Kalender verrät, dass der Canalettomarkt in gut 100 Tagen seine Pforten in der Pirnaer Altstadt öffnet. Höchste Zeit also, die Suche nach dem diesjährigen Boten der städtischen Weihnachtskampagne „Pirna – Weihnachten wie gemalt“ zu starten. „Alle sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben und der Pirnaer Weihnachtkampagne ein Gesicht zu verleihen“, so Klaus-Peter Hanke, Oberbürgermeister der Stadt Pirna. Der oder die Nachfolgerin von Julius (2014), Kathy June (2015) und Maja (2016) wird zur Weihnachtszeit wieder Plakate, Flyer und Postkarten zieren. Die Teilnahmebedingungen für das  „Pirnaer Weihnachtskind 2017“ -          Einsendung von mindestens zwei Portraitfotos und unter Angabe der Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort) -          Voraussetzung ist ein Alter zwischen vier bis neun Jahren -          Bewerbung bis 31. August per E-Mail an weihnachten@zzdd.de (Betreff: Weihnachtskind Pirna) Ein Kampagnen-Fotoshooting mit dem neuen Pirnaer Weihnachtskind findet dann noch im September statt. Nicht nur auf sämtlichen Werbemitteln wird es präsent sein, sondern auch kleine Termine wie die Eröffnung des Canalettomarktes wahrnehmen. (caw)


Meistgelesen