pm/ck

Tag der Ausbildung am 10. September

Pirna. Schüler ab Klasse 7 können sich im Beruflichen Schulzentrum in Pirna wieder über die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Region informieren.

Bilder
Schüler können am 10. September wieder in die Berufswelt der Region reinschnuppern.

Schüler können am 10. September wieder in die Berufswelt der Region reinschnuppern.

Foto: Pixabay

Am 10. September findet im Beruflichen Schulzentrum »Friedrich Siemens« in Pirna wieder der »Tag der Ausbildung« statt. Schüler ab der Klassenstufe 7 können sich hier gemeinsam mit ihrer Familie und Freunden von 10 bis 15 Uhr über die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Region informieren und dabei auch mit den teilnehmenden Unternehmen ins Gespräch kommen.

 

Viele Aktionen und Mitmach-Angebote

 

Für Abwechslung werden unter anderem Schauvorführungen von Rettungsdienst, Sachsenforst oder der Glas- und Gebäudereinigung Mühle GmbH sorgen. Am Stand der Stadt Pirna kann zudem ein Sport-Eignungstest gemacht werden, der zur Aufnahme bei der Berufsfeuerwehr gehört. Ein weiteres Highlight ist die Vorstellung des Erzieher-Berufes durch das BSZ Pirna, bei der alles Wissenswerte zur Ausbildung und zu den späteren Einsatzmöglichkeiten vermittelt wird.

Bei den neuen Azubi-Touren führen junge Auszubildende die Gäste über die Messe und machen sie mit den Ausstellern bekannt. Außerdem erzählen die Azubis von ihrer Ausbildung und geben Tipps zu Praktika und Bewerbung.

In der Turnhalle wird ein ganz besonderer Stand zu erleben sein – nämlich ein riesiges Hotel, von der Rezeption bis zum Wellnessbereich. Die ausstellenden Hotels haben sich nämlich zusammengeschlossen, um auf diese Weise alle touristischen Berufe an einem Ort in Aktion zu zeigen.

 

Service für Gäste

 

Wem für seine Bewerbungsmappe noch ein Foto fehlt, kann dieses kostenlos bei einem Fotografen am Stand der AOK PLUS anfertigen lassen.

Da das Parken auf dem Gelände des Beruflichen Schulzentrums nicht möglich ist, verkehren von 9.30 bis 15.30 Uhr zwei Pendelbusse, die die Gäste zur Ausbildungsmesse bringen.

Eine Online-Anmeldung ist in diesem Jahr übrigens nicht erforderlich.

 

Mehr Infos zu Programm und Ausstellern unter: www.landratsamt-pirna.de/tag-der-ausbildung.html