sst

Stadtbad mit Graffiti verschmiert

Die Polizeidirektion Dresden informiert:
Bilder
Foto: fotolia

Foto: fotolia

Auffahrunfall mit einer Verletzten
• Zeit: 14. Juli, 13.15 Uhr
• Ort: Pirna, OT Copitz Ein 21-Jähriger befuhr mit einem Ford Transit die Basteistraße, als er einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Skoda Octavia (Fahrerin 25) zu spät bemerkte. In der Folge fuhr er auf den Skoda auf. Dabei erlitt die 25-Jährige leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt mit rund 10.000 Euro beziffert. (ir)VW Passat gestohlen
• Zeit: 14. Juli, 12 Uhr bis 12.30 Uhr
• Ort: Sebnitz, OT Saupsdorf Gestern Mittag drangen Unbekannte in ein Wohnhaus an der Niederdorfstraße ein und stahlen aus den Räumen die Schlüssel eines VW Passat. Im Anschluss entwendeten sie den vor dem Haus geparkten Wagen. Der Wert des sechs Jahre alten Autos beträgt etwa 15.000 Euro. (ml)Graffiti im Stadtbad
• Zeit: 11. Juli, 17 Uhr, bis 12. Juli, 8 Uhr
• Ort: Hohnstein Anfang der Woche brachten Unbekannte im Hohnsteiner Freibad ihre Begeisterung für eine Dresdner Fußballmannschaft großflächig zum Ausdruck. Sie besprühten mit weißer Farbe eine Gebäudewand mit dem Namen des besagten Vereins und verursachten damit einen Sachschaden von zirka 700 Euro. (ir)


Meistgelesen