cd

Sparkasse schüttet Geld über Vereine aus

Elf Vereine aus dem Landkreis bekommen Zuwendung
Bilder

Der Weltspartag, 30. Oktober, war Anlass für die Ostsächsische Sparkasse, an Vereine im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge den Erlös aus dem Verkauf des Landkalenders zu übergeben. Geehrt und mit einem Teil der insgesamt eingenommenen 24.500 Euro wurden beispielsweise der Heimatverein Colmnitz, das THW, der Wurgwitzer Scheune e.V., der Tierschutzverein, der Verschönerungsverein Tharandt und der Heimatverein Maxen. Auch der Geopark Tharandt konnte sich über eine Zuwendung freuen. Regionaldirektorin Bettina Kusche sagte: "Die Vereine wurden nach ihren Projekten ausgesucht und danach richtete sich auch die Höhe der Zuwendung." Mit der Ehrung der Vereine beginnt auch der Verkauf des Landkalenders für 2016 in allen Filialen der Ostsächsischen Sparkasse. Er ist zum Preis von zwei Euro erhältlich und auch mit diesem Erlös sollen im nächsten Jahr wieder Vereine gefördert werden. C. Dahlke