pm/ck

Saisonstart im Botanischen Garten

Altenberg. Der Botanische Garten Schellerhau ist in die diesjährige Gartensaison gestartet und zeigt u.a. eine Foto-Ausstellung zu Tagfaltern im Osterzgebirge.

Bilder
Dukatenfalter auf einer Arnika-Blüte.

Dukatenfalter auf einer Arnika-Blüte.

Foto: Salomon

Der Botanische Garten Schellerhau ist am 5. Mai in die diesjährige Gartensaison gestartet. Regulär hätte dies eigentlich am 1. Mai passieren sollen, aber ein langer Winter mit Frost und Schnee hat die Arbeiten im Garten immer wieder verhindert. Nun kann die Anlage bis Ende Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr (witterungsbedingt) besucht werden.

 

Als erste Ausstellung der Saison ist aktuell bis zum 12. Juni »Tagfalter im Osterzgebirge« mit Fotos von Beate und Edmund Salomon aus Olbernhau zu sehen.

 

Außerdem gibt es seit Herbst einen kleinen Lehrpfad über die Vögel und den Waldumbau im Garten. Besucher können sich hier kostenfrei Bauanleitungen für Nisthilfen mitnehmen. Zudem wurde das Faltblatt zum Klangpfad Natur & Musik in modernem Design gestaltet und die Hinweistafeln an den Klanginstrumenten erneuert.