cw

Osterzauber in der Pirnaer Altstadt

Verkaufsoffener Sonntag mit lebenden Osterhasen, Kinderkarussell und Osterleckereien
Bilder
Kinder können lustige Osterbasteleien anfertigen.  Foto: Förster

Kinder können lustige Osterbasteleien anfertigen. Foto: Förster

Osterzauber lockt in Pirnas Gassen - am Wochenende (Sonnabend und verkaufsoffener Sonntag) vor Ostern. In Pirnas Gassen herrscht am Wochenende vor dem Osterfest der Pirnaer Osterzauber. Rund 100 Händler und Gewerbetreibende der Elbestadt öffnen ihre Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. Die historische Altstadt selbst verwandelt sich in einen großen Ostermarkt. Über 100 Händler, Gewerbetreibende und Handwerker laden zum vorösterlichen Einkauf in die malerischen Gassen der Stadt - ganz nach dem Motto „ Einkaufen, Bummeln, Wohlfühlen “. Neben vielen Geschenkideen können Gäste während des Einkaufsbummels in den Läden auf Osternestersuche gehen. In den Gassen wartet ein buntes Familienprogramm mit Osterüberraschungen für Jung und Alt. Große und kleine Osterhasen sind unterwegs und hoppeln durch die Gegend. Während die großen Süßigkeiten verschenken, können im Speziellen die kleinen Häschen angeschaut und angefasst werden. An brennenden Osterfeuern kann Knüppelkuchen gebacken werden. In oder vor den Geschäften gibt es  genügend Trubel – vom Ostereier-Bemalen übers Kränze binden bis zum Körbe flechten. Auch sorbische Ostereier werden angeboten. Für Kinder sind Mitmachaktionen vorbereitet. Ein Kinderkarussell dreht sich. Dafür legen sich die Händler und weitere Förderer mächtig ins Zeug. Für das leibliche Wohl ist gesorgt – u.a. in über 25 Cafés und Restaurants sowie an zusätzlichen Imbissständen, die nach dem Einkauf in die bereits aufgebauten Freisitze locken.


Meistgelesen