as

Mit Carli zu den Kultur(all)Tagen

Am 1. Juni starten die 6. Freitaler Kultur(All)Tage. Diese bieten bis 10. Juni über 50 Veranstaltungen an unterschiedlichsten Orten.
Bilder
Carli, das Maskottchen der gleichnamigen Familienkarte. Wer sich zu den Kultur(all)Tagen auf den Weg macht, sollte sie einstecken.  Foto: Stadt Freital

Carli, das Maskottchen der gleichnamigen Familienkarte. Wer sich zu den Kultur(all)Tagen auf den Weg macht, sollte sie einstecken. Foto: Stadt Freital

Wer die Freitaler Familiencard  »Carli« besitzt, bekommt ein paar ganz besondere Angebote obendrauf. Zum Bergmannstag auf Schloss Burgk am 3. Juni ab 10 Uhr erhält jedes Kind eine Zuckerwatte gratis und der Dresdner Künstler Gerd Mokansky zeichnet zwischen 11 und 14 Uhr kostenfrei Kinderporträts. Bei der Tanzgala »Tanz durch die Jahreszeiten« des Kultur- und Tanzwerkstatt e.V. am 3. Juni ab 15 Uhr im Stadtkulturhaus winkt eine kostenfreie Kinderkarte für zwei vollzahlende Besucher. Wer das Familienfest im BC des Vereins zum Erhalt der Ballsäle Coßmannsdorf e. V. am  9. Juni ab 10 Uhr besucht, erhält eine süße Überraschung. Zum Familienfest »Kunst im Hof« rund um die Christuskirche in Freital-Deuben am 9. Juni ab 14 Uhr bietet das »Regenbogen« Familienzentrum für Carli-Kids kostenloses Kinderschminken an. Zum Kuta-Familienpicknick vom Verein Kultur- und Tanzwerkstatt am 10. Juni ab 12 Uhr am Neumarkt bzw. Windbergpark gibt es eine Zuckerwatte gratis.
Angebote gelten unter Vorlage der Familiencard für Kinder unter 18 Jahren.

Infos zum Programm unter: www.kulturalltage.deCarli Card? Die Familiencard Carli bietet Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten in Freital und Umgebung. Allen ca. 4.300 Familien-Haushalten wurde die Card und ein Gutscheinflyer per Post zugestellt. Am 1. Juli wird ein neuer Flyer an alle Freitaler Familien-Haushalte gesendet. Die Carli-Card ist einkommensunabhängig. Als Maskottchen dient eine flotte, freche Biene.

www.carli-card.de