cw

Kindersilvester auf Weesenstein

Kinder erobern das Schloss am vorletzten Tag des Jahres
Bilder
Spannende Geschichten warten auf die Kinder im Burghof.  Foto: PR

Spannende Geschichten warten auf die Kinder im Burghof. Foto: PR

In der Burganlage Weesenstein warten am 30. Dezember märchenhafte Überraschungen auf Kinder ab fünf Jahren. In diesem Jahr scheint die „Silvesterparty“ auf dem Schloss ins Wasser zu fallen. Jeder Monat des Jahres steht unter dem Schutz einer Fee mit ihren besonderen Tugenden. So sind die Feen natürlich zum großen Fest geladen. Eine Fee jedoch fehlt – die 13! Warum es aber eigentlich 13 Feen gibt, weshalb eine dieser Feen verschwunden ist und ob es gelingen wird, diese zu finden und doch den Jahreswechsel gebührend zu feiern? Der einstündige Lampion-Rundgang führt Groß und Klein durch die kerzenerhellte Burganlage und hält Geschichten zum Staunen, Lernen und Mitmachen bereit. Die Akteure, Puppenspielerin Karla Wintermann, das Wandertheater Schwalbe und Monika Paul von Museum Mobil, gehen gemeinsam mit den  kleinen und großen Silvestergästen auf die Suche nach der 13. Fee. Für Gegrilltes, Glühwein und Punsch am wärmenden Feuer ist gesorgt.  www.schloss-weesenstein.de