pm/ck

Jubiläums-Baby heißt Sachar

Pirna. Das 400. Baby im Helios Klinikum Pirna im Jahr 2022 hat das Licht der Welt erblickt - seine Eltern kommen aus dem ukrainischen Gebiet Charkiw.

Bilder
Jubiläums-Baby Sachar ist das 400. Baby, das im Helios Klinikum Pirna im Jahr 2022 geboren wurde.

Jubiläums-Baby Sachar ist das 400. Baby, das im Helios Klinikum Pirna im Jahr 2022 geboren wurde.

Foto: Helios Klinikum Pirna

Am 8. September kam im Helios Klinikum Pirna der kleine Sachar – als Baby Nummer 400 in diesem Jahr – zur Welt. Der kleine Junge brachte bei seiner Geburt 3.300 Gramm auf die Waage und war 53 Zentimeter groß. Er ist das erste Kind seiner stolzen Eltern, die am 20. Juli aus dem ukrainischen Gebiet Charkiw nach Deutschland kamen.

»Für uns ist jede Geburt ein ganz besonderer Moment, aber über ein Jubiläumsbaby freuen wir uns als Team natürlich umso mehr«, sagt Dr. Fakher Ismaèel, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Helios Klinikum Pirna. »Wir gratulieren den jungen Eltern ganz herzlich zur Geburt ihres Sohnes und wünschen der jungen Familie alles Gute – insbesondere vor dem Hintergrund ihrer Flucht aus der Heimat.«

Weder beim Aufnahmegespräch noch während der Geburt oder bei der Betreuung danach gab es Verständigungsprobleme. »Eine Hebamme und ein Arzt haben uns immer alles übersetzt und waren für uns ansprechbar«, erläutert die 36-jährige Mutter, die bereits schwanger nach Deutschland kam.