df/ck

Hexentanz in Heidenau

Heidenau. Bei der diesjährigen Walpurgisnacht in Heidenau treiben Hexen ihr Spiel am Feuer - dazu gibt's Musik von DJ Spaten.

Bilder
Hexen bei der Walpurgisnacht.

Hexen bei der Walpurgisnacht.

Foto: Daniel Förster

Gruslig und schaurig: In Heidenau tanzen am Sonnabend, 30. April, die Hexen in den Mai. Und das während der Walspurgisnacht. Ab 14 Uhr unterhält DJ Spaten die Besucher auf der Festwiese. Später wird das Maifeuer entzündet. Am Abend mit Einbruch der Dunkelheit wollen Hexen - stil- und täuschend echt verkleidete Frauen - um die Flammen tanzen. Im Kostüm und extra von einer Visagistin geschminkt gilt es in dieser Nacht, "böse Geister zu vertreiben". Natürlich dürfen auch Gäste kostümiert an die Elbe kommen.

 

Gefeiert wird auf der Heidenauer Festwiese auch am Sonntag, 1. Mai. Um 10 Uhr beginnt ein Frühschoppen, während dem Dixiland-Musik gespielt wird.


Meistgelesen