pm/ck

Gala zur Spielzeit-Eröffnung

Kurort Rathen. Nach zweijähriger Umbauphase eröffnet die Felsenbühne Rathen am 5. Juni ihre Felsenbühnen Festspiele 2022 mit einer großen Gala.

Bilder
Die Eröffnungs-Gala mit Ema Jankovic und Aurora Fradella.

Die Eröffnungs-Gala mit Ema Jankovic und Aurora Fradella.

Foto: Julius Erler

Zur Eröffnung der Felsenbühnen Festspiele 2022 laden die Landesbühnen Sachsen zusammen mit der Elbland Philharmonie Sachsen am 5. Juni, 19 Uhr, zu einer großen Gala auf Europas schönste Naturbühne ein – die frisch umgebaute Felsenbühne Rathen.

 

Mit den Künstlern aller Sparten und mit Gesang, Spiel und Tanz wird hier das Programm der Festspielsaison 2022 vorgestellt. Auf dem Plan stehen dabei Ausblicke auf die kommenden Stücke, wie zum Beispiel »West Side Story«, bei der die Ensembles von Musiktheater, Schauspiel und Tanz gemeinsam auf der Bühne stehen – ebenso wie Paul Gukhoe Song als »Der fliegende Holländer«.

 

Aber auch ein nostalgischer Rückblick auf die Highlights vergangener Felsenbühnenerfolge soll an diesem Abend nicht fehlen. So erklingen in dem stimmungsvollen Programm unter anderem Melodien von »Der Freischütz«. Die Elbland Philharmonie Sachsen spielt dabei im neu gestalteten Orchesterpavillon.

 

Spielplan und Tickets: www.landesbuehnen-sachsen.de