pm/ck

»ErlebnisZEIT« in Glashütte

Glashütte. Am 14. und 15. Mai findet mit der Glashütter »ErlebnisZEIT« ein Stadtfest für Jung und Alt statt - auch die Antik-Uhrenbörse kehrt dabei zurück.

Bilder
Bei der Antik-Uhrenbörse gibt‘s viel zu Entdecken.

Bei der Antik-Uhrenbörse gibt‘s viel zu Entdecken.

Foto: Holm Helis

Am 14. und 15. Mai findet in Glashütte mit der »ErlebnisZEIT« ein Stadtfest für Jung und Alt statt. Los geht‘s am Samstag ab 14 Uhr mit einem kulinarischen Angebot auf dem Markt, der Vorstellung des SV Glashütte sowie einem Bühnenprogramm (15 Uhr Schlager, Volksmusik, Oldies & Pop von Madeleine Wolf / 17 Uhr Programm der Kita Sonnenuhr / 19 Uhr MEDLZ-Konzert »Sommernacht« in der St. Wolfgangskirche / 20.30 Uhr »Glashütte Stampft« mit DJ me.ringo auf dem Museumsvorplatz und »Glashütte Tanzt« mit der Dreiklang Disco auf dem Markt).

 

Am Sonntag gibt‘s schon ab 10 Uhr Kulinarisches und Musik auf dem Markt, Spiel und Spaß für die ganze Familie, einen Kunst-, Antik- und Trödelmarkt, Mitmachstationen und eine Oldtimerausstellung. Das Bühnenprogramm beginnt um 10 Uhr mit Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle Reichstädt, um 13 Uhr gibt‘s ein Programm des Voltigiersportvereins »Gestüt am Wilisch« e.V., um 14 Uhr tritt die Musikschule Dippoldiswalde auf, um 15 Uhr ist Orientalischer Tanz mit der Bauchtanzgruppe Glashütte angesagt und um 16 Uhr lädt die Gitarrenband »Bella Vita« zur musikalischen Reise um die Welt ein.

 

7. Antik-Uhrenbörse

 

Nach zweijähriger Pause veranstaltet das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte im Rahmen der »ErlebnisZEIT« am 15. Mai auch wieder eine Antik-Uhrenbörse, die sich dieses Jahr über drei Standorte erstreckt. Neben dem Veranstaltungsraum des Uhrenmuseums sind zusätzlich das Arthur-Fiebig-Haus und das Gebäude am Markt 1 hinter der Sparkasse dabei. Mehr als 25 Händler präsentieren ein reiches Angebot an historischen Uhren aller Art und Regionen, Werkzeugen, Zubehör und Literatur. Es darf gekauft, getauscht oder einfach nur geschaut werden – geöffnet ist von 10 bis 17 Uhr. Für alle Gäste gilt an diesem Tag der ermäßigte Eintrittspreis des Uhrenmuseums, für den sowohl die Uhrenbörse als auch das Museum besucht werden kann.


Meistgelesen