cw

Dr. Hahn und Brähmig wandern gemeinsam

2. Deutsch-tschechische Freundschaftswanderung startet am 10. September
Bilder
Tomas Salov von der Nationalparkverwaltung Böhmische Schweiz beim Aufstieg auf den Lilienstein, probehalber.  Foto. Fiedler

Tomas Salov von der Nationalparkverwaltung Böhmische Schweiz beim Aufstieg auf den Lilienstein, probehalber. Foto. Fiedler

Am 10. September findet die traditionelle deutsch-tschechische Freundschaftswanderung statt. Die Organisatoren der Wanderung, die SPD-AG Euroregion Elbe-Labe und die Nationalparkverwaltung Böhmische Schweiz informieren, dass die Begrüßung zur bilateralen Wanderung am Fähranleger 9.30 Uhr in Königstein stattfindet. Die beiden Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises 158 Klaus Brähmig (CDU) und Andre Hahn (Die Linke) werden mitwandern. Dr. Hahn teilte mit: „Ich nehme am 10. September an der Wanderung teil, weil es mir ein Herzensbedürfnis ist, die Freundschaft zu unseren tschechischen Nachbarn zu stärken und mich für den Schutz der Umwelt der Sächsischen Schweiz einsetzen“. Generalkonsul Jiri Kudela vom Tschechischen Generalkonsulat Dresden will mit seiner Teilnahme ein Zeichen der gutnachbarlichen Beziehungen beider Staaten setzen. Politiker aus Kommune, Landtag und Landrat Michael Geisler werden mit tschechischen Bürgern zusammen  auf den Lilienstein wandern.  (df)