cd

Auf der Suche nach passendem Spender

Typisierungsaktion für Ricky und Kenny in Freital-Pesterwitz
Bilder

In Pesterwitz lief seit dem Vormittag die Typisierungsaktion für die Zwillinge Ricky und Kenny. Tausende Menschen standen Schlange, um sich Blut abnehmen zu lassen. Sie mussten mehr als eine Stunde warten bis sie in der Turnhalle dran waren. Arne Gebhardt von der DKMS gegenüber WochenKurier: "Wir sind begeistert von der Bereitschaft der Menschen, den Zwillingen zu helfen. Mit so einem Andrang hatten wir nicht gerechnet." Viele warfen auch noch Geld in die Spendenbox ein, denn für eine Typisierung werden 40 Euro gebraucht. Hunderte freiwillige Helfer vom DRK, von der Feuerwehr, dem Pesterwitzer SV, aber auch Einwohner des Ortes halfen bei der Durchführung der Aktion. Gegen 17.30 Uhr endete die Aktion und es wurden fast 3.800 Spender gezählt. In der Spendenbox befanden sich am Ende des Tages 15.300 Euro. Jetzt hoffen alle, dass sich ein passender Knochenmarkspender findet...   (cda)