as

Fahrraddiebe erwischt

Pirna. In Pirna wurden zwei Fahrräder geklaut. Die Diebe, zwei tschechische Staatsangehörige, wurden von einer Streife der Bundespolizei weiter elbaufwärts aus dem Verkehr gezogen.

Am Sonnabend entwendeten Unbekannte auf der Rosa-Luxemburg-Straße ein Mountainbike im Wert von rund 540 Euro. Die Täter durchtrennten das Fahrradschloss und entfernten sich mit dem Rad.

In den Abendstunden stellte eine Streife der Bundespolizei in Bad Schandau zwei Männer (27, 49) mit dem gestohlenem Rad fest. Die beiden tschechischen Staatsangehörigen hatten ein weiteres in Pirna gestohlenes Mountainbike dabei. Dessen Besitzer hatte den Diebstahl des Rades im Wert von rund 550 Euro noch nicht bemerkt. Erst im November 2019 ging der Polizei in Pirna ein notorischer Fahrraddieb ins Netz. Er soll mehr als 20 Bikes gestohlen haben, u.a. auch in Dresden. Er sitzt gegenwärtig in U-Haft.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.