as

Vortrag: Mit dem Liegerad durch Asien

Dresden. Am 19. September berichtet Thomas Richter über sein Liegerad-Abenteuer durch Asien. Der Vortrag im "Fahrrad XXL" (Washingtonstraße 65) beginnt 20 Uhr.

Bequem in Rückenlage mit den Füßen voraus pedalieren, die Landschaft immer im Blick. Für Thomas Richter aus Berlin ist das Liegerad der Weisheit letzter Schluss. Seit über 20 Jahren radelt der 42-jährige Globetrotter so um den Erdball, blickt auf mittlerweile über 80.000 Kilometer in 66 Ländern zurück.

Mit seiner Freundin Denise (41) und der gemeinsamen, vier Jahre alten Tochter Lara hat „Tom“ (so sein Spitzname) ganz in Familie eine mehrmonatige Radreise auf dem Liegerad durch den Südosten Asiens unternommen. Das kleine, blonde Mädchen chauffierte das Paar im Kinderanhänger, in dem sie sogar mittreten konnte. Das Gespann fiel auf. Die Familie hatte spannende Erlebnisse und viele Begegnungen.

Die Gäste des Vortrages bekommen alkoholfreie Getränke spendiert. Außerdem werden unter den Besuchern drei Sachpreise verlost. Eintritt: 5 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.