pm/ck

Tourismushelden ausgezeichnet

Landkreis SSOE. Auf der Messe Touristik & Caravaning Leipzig wurden kürzlich Menschen ausgezeichnet, die mit Herzblut für ihren Beruf und ihre Region stehen.
Bilder
Gruppenfoto der sächsischen Tourismushelden 2023.
 Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH

Gruppenfoto der sächsischen Tourismushelden 2023. Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH

Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH

Sie brennen für ihren Beruf, geben jeden Tag ihr Bestes, erfinden sich immer wieder neu und wurden jetzt für ihre Arbeit geehrt: 73 Menschen dürfen sich ab sofort Tourismushelden in Sachsen nennen. Auf der Messe Touristik & Caravaning Leipzig haben sie ihre Urkunden erhalten. Die Auszeichnung wurde gemeinsam vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus, dem Landestourismusverband Sachsen e.V., den sächsischen Industrie- und Handelskammern, dem DEHOGA Sachsen, der Jugendberufsagentur Sachsen und der Touristik & Caravaning Leipzig vergeben.

»Der Tourismus könnte vielfältiger nicht sein und genau das repräsentieren unsere Tourismushelden«, so die sächsische Tourismusministerin Barbara Klepsch. »Sie stehen stellvertretend für die zahlreichen Branchen und Menschen, die sich jeden Tag für den Tourismus einsetzen. Sie machen unseren Freistaat zu dem, was er ist: ein vielseitiges und interessantes Tourismusziel.«

Auch aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind Tourismushelden ausgezeichnet worden – beispielsweise die Oskarshausen GmbH, Cornelia Ernst (Referentin für Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit der Landesbühnen Sachsen), Tino Richter (Geschäftsführer Tourismusverband Sächsische Schweiz), Jan Lorenz (Steinmetz Kleine Sächsische Schweiz) und Felix Zschoge (Unternehmer Umgebinde 1657 und Proviantomat).

 

Mehr Infos und Übersicht aller Tourismushelden: www.messe-stuttgart.de/tc/tourismushelden-1


Meistgelesen