pm/ck

Q24 startet in die Weihnachtszeit

Pirna. Mit zauberhaften Winterklängen aus Nordschweden und einem parodistischen Jahresabschluss startet die Kleinkunstbühne Q24 in die Weihnachtszeit.

Bilder
Die Musiker von »Triple Trouble« spielen bekannte Weihnachtslieder mal ganz anders.

Die Musiker von »Triple Trouble« spielen bekannte Weihnachtslieder mal ganz anders.

Foto: PR

Die Kleinkunstbühne Q24 Pirna startet in die Weihnachtszeit – und die ist natürlich voll gepackt mit zahlreichen Shows.

Los geht‘s am 5. Dezember, 20 Uhr, mit der »Nordischen Weihnacht« mit Sofia Talvik, Stefan Johansson und Krishn Kypke.Die drei Musiker vereint ihre Liebe zum Winter in Nordschweden und deshalb entführen sie ihr Publikum mit einem Abend voller Zauber und Musik in diese ferne, aber doch so nahe Welt von Nordlicht, Troll und Weihnachtsbaum.

Am 9. Dezember, 20 Uhr, übernimmt dann das »Vollblutschmusiker«-Trio von »Triple Trouble, die einen singenden, klingenden Schlussstrich unter das Jahr ziehen. Matthias Peuker, Adrian Röbisch und Marie Klein präsentieren dabei altbekannte Weihnachtslieder in neuem Gewand, garniert mit frecher Parodie.

 

Infos und Tickets: www.q24pirna.de


Meistgelesen