Seitenlogo
sst

Faschingsauftakt im Kurort Hartha

Es ist wieder Narrenzeit: Am 11. November beginnt für den Karnevalsverein im Kurort Hartha die neue Saison. Deshalb werden alle Narren zum traditionellen Faschingsumzug am 11. November ab 17.30 Uhr vom ehemaligen Café „Daheim“ bis ins Vereinshaus „Erbgericht“ eingeladen, berichtet Harald Weber, Vorsitzender des Karnevalsverein Kurort Hartha e. V..

Den Umzug musikalisch begleiten werde die „Blaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Colmnitz“. Anschließend erfolge im Vereinshaus die Schlüsselübergabe des Bürgermeisters. Für die Kinder werde danach „Meister Blauknopf und der Wunderkoffer“ zu Gast sein. Für Speisen und Getränke sei gesorgt. Der Eintritt ist laut Weber frei.
 
„Unser neues Prinzenpaar und das Motto der Saison werden zum Faschingsauftakt am 12. November im Vereinhaus ’Erbgericht‘ vorstellen. Musikalisch umrahmt von DJ Attila und DJ Jens Blond aus Wilsdruff und bestens bewirtet von der ’Rollmopsschänke‘ aus Freital laden wir alle Gäste dazu herzlich ein“, sagt Harald Weber. Der Einlass öffne um 18 Uhr, ab 19 Uhr beginne die Veranstaltung, die dann anderntags 2 Uhr ende Der Kartenpreis betrage 11,11 Euro. Alle Gäste seien herzlich willkommen.
 
Karten sind an der Abendkasse im Vereinshaus „Erbgericht“, Talmühlenstraße 27, in Kurort Hartha erhältlich. Karten könnten auch telefonisch unter (035203) 37430 bestellt werden. • Weitere Informationen im Internet unter www.11errat.de.


Meistgelesen