Seitenlogo
pm/ck

Aktionswoche der Tagesmütter und Tagesväter

Landkreis SSOE. Im Rahmen einer Aktionswoche machen Tagesmütter und Tagesväter in ganz Sachsen wieder auf diese ganz besondere Betreuungsform aufmerksam.

Die Kinderbetreuung durch Tagesmütter oder Tagesväter ist besonders individuell.

Die Kinderbetreuung durch Tagesmütter oder Tagesväter ist besonders individuell.

Bild: Pixabay

Jährlich im Mai findet die Aktionswoche für Kindertagespflege in Sachsen statt. Tagesmütter und Tagesväter machen dabei auf die besondere individuelle Betreuungsform für Kinder im Alter bis drei Jahre aufmerksam. Auch im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge stehen Aktionen auf dem Plan.

Am 26. Mai, ab 14 Uhr, findet der Festzug im Rahmen des Stadtfestes Heidenau statt. Tagesmütter und Tagesväter aus verschiedenen Gemeinden laufen in der Aktionsfarbe Gelb mit und machen auf ihre Betreuungsform aufmerksam. Die Route geht von der Pirnaer Straße über die Dresdner Straße bis zum Platz der Freiheit.

Am 28. Mai, 9.30 Uhr, kommen Tageseltern zum Thema »Gemeinsam die Natur entdecken« im Schlosspark Zehista zusammen. Kinder und Familien sind eingeladen.

Am 29. Mai, 9.30 Uhr, gibt es in Pirna an den Spielplätzen an den Elbwiesen ein Picknick und bunte Spiele zum Mitmachen. Bei schlechtem Wetter findet alternativ ein Sporttag in der Sporthalle der Grundschule Zehista statt. Die Veranstaltung ist offen für Interessierte.

In Dippoldiswalde treffen sich am 29. Mai Kindertagespflegepersonen auf dem Marktplatz und stehen für Fragen und Gespräche bereit.

Zum Kindertag (1. Juni) steigt von 10 bis 17 Uhr ein Kinderfest im Polypark Dippoldiswalde, organisiert durch Tagesmütter und Tagesväter der Stadt. Auf die Kinder und Familien warten hier zahlreiche Aktionen und Überraschungen. Es gibt dabei auch Gelegenheit, sich über die Betreuungsform der Kindertagespflege zu informieren.


Meistgelesen