Seitenlogo
pm/mlh

Wohnraum für Fledermäuse

Foto: Dimitri Houtteman/Unsplash

Foto: Dimitri Houtteman/Unsplash

An der Schwarzen Elster in Hoyerswerda entstehen zurzeit 18 neue Fledermausquartiere. Da verschiedene Fledermausarten unterschiedliche Quartiere bevorzugen, kommen drei verschiedene Fledermauskästen zum Einsatz.
Damit die Säugetiere ihre neuen Behausungen annehmen, werden diese in mindestens vier Metern Höhe angebracht. Es handelt sich dabei um eine der zahlreichen Kompensationsmaßnahmen für die geplante Deichsanierung entlang des Hoyerswerdaer Schwarzwassers und der Schwarzen Elster im nächsten Jahr. Außerdem werden an geeigneten Stellen Totholzstapel angelegt und damit wertvolle Biotopstrukturen für viele Kleintiere geschaffen.


Meistgelesen