Polizei/tok

Seniorin reagiert bei Betrugsversuch souverän

Bilder

Bei einer 79-Jährigen in Bad Muskau haben am Dienstag mutmaßliche Telefonbetrüger angerufen. Es meldete sich eine Frau Weiß, angeblich von der Polizei. Offenbar vermutete die Seniorin eine Betrugsmasche, mit der es Kriminelle derzeit auf die Ersparnisse älterer Menschen abgesehen haben: Die Betrüger geben sich als vermeintliche Polizisten aus und schildern einen schweren Unfall eines Angehörigen. Damit der Angehörige nicht ins Gefängnis müsse, könnten die Opfer eine Kaution bezahlen. Die 79-jährige Bad Muskauerin konterte keck: „Ja ja, das kenne ich schon.“ Kurz darauf war das Gespräch beendet, ohne dass der Seniorin ein Schaden entstanden war. Der örtliche Kriminaldienst übernahm die Ermittlungen.