tok/pm

Airlebnistage auf dem Flugplatz

Wer mal wieder was airleben will, der hat am 12. und 13. September die Möglichkeit dazu: Bereits zum siebten Mal finden dann die „Airlebnistage“ statt.
Bilder
Foto: Flugplatz Görlitz

Foto: Flugplatz Görlitz

Auf dem Görlitzer Flugplatz erwarten die Besucher unter anderem Gleitschirme, Segelflugzeuge, Fallschirmspringen, Ballonfahren, Gyrokopter und Motorflugzeuge und eine Ausstellung zur Turboprop PC-12. Der Fliegerclub Eibau bietet außerdem Rundflüge mit dem Motorflugzeug Zlin Z-43 und eine Ausstellung zum Clubeigenen Motorflugzeug Zlin Z-42. Der Görlitzer Flugsportclub bietet unter anderem kostenlose Schnupperflüge (Startart Winde) für 13 bis 15 Jährige (schriftliche Zustimmung Eltern erforderlich) und Rundflüge mit dem Motorflugzeug PZL-104 Wilga. Polizei und Zoll sind am 13. September mit Hundestaffel, Berufsberatung, Stuntvorführung, Spezialtechnik, sowie Durchführung der Rallye der Vernunft und der Präsentation des Eurocopter Polizeihubschrauber vor Ort. Los geht’s am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 9 Uhr. Eintritt und Parken sind frei.


Meistgelesen