gb/pm

Vertragsverlängerung bei den Eislöwen

Dresden. Joshua Geuß hat seinen Vertrag bei den Eislöwen verlängert. Der seit heute 20-jährige Verteidiger wechselte letzten Dezember aus Kassel nach Dresden.

Bilder
Joshua Geuß trägt auch weiterhin das Eislöwen-Trikot.

Joshua Geuß trägt auch weiterhin das Eislöwen-Trikot.

Foto: Dresdner Eislöwen / Julia Peter

Die Mehrzahl seiner Einsätze hatte Geuß beim Kooperationspartner in Erfurt, wo er in 14 Spielen ein Tor erzielte und fünf Vorlagen geben konnte. Zum Saisonende hin bestritt er insgesamt neun Spiele für die Eislöwen in der DEL2. Ausgebildet wurde der gebürtige Kölner in seinem Heimatverein. Zwischen 2017 und 2020 bestritt er 32 Länderspiele für die jeweiligen U-Nationalmannschaften.

 

Joshua Geuß, Abwehrspieler Dresdner Eislöwen: „Ich freue mich sehr, dass ich die Chance bekomme mich bei den Eislöwen zu beweisen. Ich weiß, dass der Konkurrenzkampf im Team sehr hoch ist, will mich dem aber stellen und mich ins Team spielen.“

 

Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: „Joshua hatte eine schwierige erste Saisonhälfte in Nordamerika und in Kassel. Die Eiszeit und der Spielrhythmus in Erfurt haben ihm gut getan und das notwendige Selbstvertrauen gegeben, um unsere Trainer bei seinen Einsätzen zum Saisonende von seinen Qualitäten zu überzeugen. Auch er muss nun den nächsten Schritt machen und sich seinen Platz in unserer Defensivabteilung erarbeiten.“

 

(pm/Dresdner Eislöwen)


Meistgelesen