sst

Mercedes-Benz übergibt Tafeln Kühlfahrzeuge

Torsten Schwalbe, Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz/Sternauto Center Dresden übergab jetzt an Andreas Schönherr, Anja Hoke und Hans Ulbricht von der Dresdner Tafel einen neuen Sprinter mit Kühlkofferaufbau und an Christine Jentzsch, Emanuel Grätz und Thomas Kühne von der Radeberger Tafel ein Mercedes-Benz Sprinter Kühlfahrzeug. Darüber informiert die Stern Auto GmbH.
Bilder
Aufstellung für die Fahrzeugübergabe (v.l.n.r.): Hans Ulbricht, Anja Hoke, Andreas Schönherr, Torsten Schwalbe, Christine Jentzsch, Emanuel Grätz und Thomas Kühne. Foto: Stern Auto GmbH

Aufstellung für die Fahrzeugübergabe (v.l.n.r.): Hans Ulbricht, Anja Hoke, Andreas Schönherr, Torsten Schwalbe, Christine Jentzsch, Emanuel Grätz und Thomas Kühne. Foto: Stern Auto GmbH

Im Rahmen des Sponsoring-Programms übernehme Mercedes-Benz bis zur Hälfte des Fahrzeuglistenpreises. Mit über 750 Transportern habe die Marke mit dem Stern die Tafeln in den vergangenen 17 Jahren unterstützt und dieses Engagement zu einer langjährigen Tradition gemacht. „Ein Kühlfahrzeug war für uns dringend notwendig, um die Verteilung der Lebensmittel besonders jetzt - bei extrem sommerlichen Temperaturen - aufrechterhalten zu können,“ sagt Andreas Schönherr, Vorsitzender der Dresdner Tafel. „Die Unterstützung seitens Mercedes-Benz half uns enorm, überhaupt eine Fahrzeuganschaffung realisieren zu können“ ergänzt Christine Jentzsch von der Radeberger Tafel. Bereits seit 1998 unterstütze Mercedes-Benz als einer der Hauptsponsoren die deutschen Tafeln.