gb

Das Duell im Stadion: Kruzianer vs. Thomaner

Dreifache Pokalbegegnung in der Championsleague der Chöre.
Bilder
Foto: Büttner

Foto: Büttner

 Zwei Chöre mit Weltruf, zwei mal 800 Jahre Tradition, doppeltes Weltkulturerbe. Seit jeher in freundschaftlicher Koexistenz – bis auf einen Tag im Jahr: Im Wohnzimmer der SG Dynamo Dresden treten Kruzianer und Thomaner im Kampf um den Fußballpokal in drei Altersklassen gegeneinander an. Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren geht es auch 2017 wieder im Stadion der Schwarz-Gelben um den begehrten Pokal im Städteduell der Championsleague der Chöre. Am Sonntag, 28. Mai, sind alle Dresdner und ihre Gäste eingeladen, die drei Mannschaften der Blauen anzufeuern. Ab 14 Uhr ist Einlass, 14.30 Uhr kämpfen die Viert- und Fünftklässler um den ersten Pokal. 15.30 Uhr folgen die sechsten bis achten Klassen, ab 17 Uhr bespielen die Männermannschaften das Großfeld. FIFA-Schiedsrichter Bernd Heynemann pfeift, der Mitteldeutsche Rundfunk kommentiert live, MDR Jump begleitet das große Städteduell bereits im Vorfeld und im Stadion mit Aktionen für die ganze Familie – bei freiem Eintritt. DIE TERMINE
14.30 – Spiel der 4. und 5. Klassen
15.30 – Spiel der 6. bis 8. Klassen
17.00 – Spiel der 9. bis 12. Klassen


Meistgelesen