spa/pm

Verkehrszählung in Bautzen

Bautzen. Die Stadt lässt im Bereich der Äußeren Lauenstraße und der Bauerngasse die Lärmentwicklung überprüfen. Aus diesem Grund werden für 24 Stunden Fahrzeuge gezählt.

Bilder
Symbolbild. In Bautzen wird der Verkehr gezählt, um Erkentnisse über die Lärmentwicklung zu gewinnen.

Symbolbild. In Bautzen wird der Verkehr gezählt, um Erkentnisse über die Lärmentwicklung zu gewinnen.

Foto: Ulrike Leone

Wie die Stadt Bautzen mitteilt, lässt sie am Donnerstag, 2. Februar, im Bereich des Knotenpunktes Äußere Lauenstraße/Bauerngasse eine Verkehrszählung durchführen. Im Rahmen der Bewertung des aktuellen Lärmaktionsplanes werden in diesem Straßenabschnitt 24 Stunden lang Verkehrsbewegungen registriert. Personenbezogene Daten werden nicht erhoben, auch mit Verkehrseinschränkungen ist nicht zu rechnen. Der Auf- und Abbau des Zählgerätes erfolgt durch ein beauftragtes Ingenieurbüro einen Tag vor beziehungsweise nach der Messung.


Meistgelesen