spa/pm

Verkehrseinschränkung Stolpener Straße

Bischofswerda. Die Stolpener Straße muss kurzfristig wegen einer Baumaßnahme für zwei Tage halbseitig gesperrt werden.

Bilder
Symbolbild. Am 8. Juni kommt es auf der Stolpener Straße in Bischofswerda zu Verkehrseinschränkungen.

Symbolbild. Am 8. Juni kommt es auf der Stolpener Straße in Bischofswerda zu Verkehrseinschränkungen.

Foto: Pixabay

Aufgrund einer Erweiterung eines Telekom-Hausanschlusses kommt es voraussichtlich vom Mittwoch, dem 8. Juni bis Freitag, dem 10. Juni zur halbseitigen Sperrung der Stolpener Straße, heißt es von Seiten der Stadtverwaltung.

Die Sperrung betrifft den Bereich am Knotenpunkt Herrmannstraße. Dafür wird es notwendig, dass die Ausfahrt aus der Herrmannstraße gesperrt wird (ab Parkplatz Herrmannstraße) und von der Stolpener Straße nur noch die Einfahrt in die Herrmannstraße möglich ist. Der Fußgängerverkehr bleibt weiterhin gewährleistet.