hg

Mitten in der Nacht: Sparkasse gesprengt

Bilder

Ein lauter Knall erschütterte die kleine Gemeinde Lohsa in der Nacht zu Freitag. Gegen 2:15 Uhr wurde die Polizei über eine Detonation in der Sparkassenfiliale an der Hauptstraße in Lohsa informiert. Ein Geldautomat wurde dabei vollkommen zerstört, auch Fenster, umliegende Wände und Einrichtungsgegenstände wurden zersört.
Laut Polizei entstand durch die Sprengung ein immenser Schaden, die Kriminalpolizei hat dazu bereits in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. Das Innere des Gebäudes ist vollkommen verwüstet.
Ob die Täter an die Geldkassette kamen, ist derzeit noch unklar. Auch wer die Täter waren, ist derzeit noch nicht bekannt.
Verletzt wurde nach ersten Aussagen niemand.
lausitznews