sst

Straße „Majoransheide“ halbseitig gesperrt

Lübben. Aufgrund dringend notwendiger Straßenunterhaltungsmaßnahmen kommt es bei der Straße „Majoransheide“ vom 26. bis 30. Oktober zu Verkehrseinschränkungen. Darüber informiert Lübbens Rathaussprecherin Hannelore Tarnow.

So werde die Straße im Zeitraum vom 26. bis 28. Oktober punktuell halbseitig gesperrt, jedoch sei die Verkehrsanlage für Anlieger an diesen Tagen noch nutzbar. Vom 29. Oktober, 7 Uhr, bis zum 30. Oktober, 12 Uhr, sei dann auch kein Anliegerverkehr mehr möglich, da sich wegen der Asphaltarbeiten eine Vollsperrung der Straße erforderlich mache.

Eine Vollsperrung sei am Freitag, 28. Oktober, auch für die Hartmannsdorfer Landstraße erforderlich. Hier werden im Bereich zwischen dem Kletterwald und dem Bahnübergang Arbeiten zur Deckensanierung vorgenommen. Eine Umleitung werde ausgeschildert.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.