sst

Auf Weltreise ins „Reich der Gefiederten“

Luckau. Zum Naturfilmabend zwischen historischen Gemäuern lädt das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen am Freitag, 17. Januar, um 19 Uhr ein.

In der „Alten Backstube“ am Luckauer Markt 3 geht es auf eine Reise durch die Vogelwelt, bei der die Zuschauer außerdem Heinz Sielmann auf seinen vielfältigen Lebensstationen begleiten. Die Dokumentation gibt, auf meist amüsante Art und Weise, Einblicke in das Leben und Verhalten heimischer und exotischer Vögel. Aufnahmen aus dem Nest des Schwarzspechts und die einmalige Balz des Laubenvogels in Australien sind ebenso zu sehen wie die quirligen Darwin-Finken auf den Galapagos-Insel, als Zeugnisse der Evolution.

Die Szenen für den Film hat Heinz Sielmann im Jahre 2000 aus seinen bisherigen Filmproduktionen ausgewählt und neu zusammengestellt. Eine kleine Auswahl Fotos des bekannten Tierfilmers wird an diesem Abend zu sehen sein. Getränke können vor Ort erworben werden.

Auf einen Blick:

Naturfilmabend – Im Reich der Gefiederten

• Termin: Freitag, 17. Januar, 19 Uhr
• Treff: Alte Backstube, Am Markt 3, 15926 Luckau
• Preis: Eintritt frei, Spende erbeten
• Informationen: Natur-Erlebniszentrum Wanninchen, Telefon (03544) 557755

(PM/Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.