cw

Frauenpower in Hohwald

Neustadt i. Sa.. Diana Richter neue Geschäftsführerin der Asklepios Klinik

Seit Januar gibt es ein neues Gesicht in der Asklepios Orthopädischen Klinik Hohwald. Diana Richter (33) ist Geschäftsführerin der Klinik.  

Sie übernimmt die Leitung der Klinik von Patrick Hilbrenner, der sich auf seine Tätigkeit als Asklepios Regionalgeschäftsführer konzentriert. Seit neun Jahren ist Diana Richter in der Klinikbranche tätig,  nun übernimmt sie die Geschäftsführung der traditionsreichen Hohwaldklinik. Damit bleibt sie dem Asklepios-Konzern treu, für den sie seit Oktober 2019 als Klinikmanagerin in Weißenfels gearbeitet hatte. Die gebürtige Leipzigerin hat ihre Karriere im Gesundheitswesen bei Helios im sächsischen Schkeuditz begonnen. Dort war sie zunächst als Projektmanagerin, später als Regionalleiterin tätig – mit 13 Kliniken und zahlreichen Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in ihrer Verantwortung.

„Ich freue mich auf die Aufgaben, die an der Hohwaldklinik auf mich warten – und auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an diesem herausragenden Asklepios-Standort“, so Diana Richter. Patrick Hilbrenner kennt sie schon aus ihrer Zeit in Weißenfels. Mit ihm wird sie auch weiter zusammenarbeiten, verantwortet er doch als Regionalgeschäftsführer die Asklepios-Kliniken in  Sachsen/ Sachsen-Anhalt. (caw)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.