vf

Starker Riesaer Nachwuchs wird Zweiter

Riesa. Riesa wird Vize in der Teamwertung im Schülerpokal der Gewichtheber 2019.

Riesa war der Austragungsort des 5. Durchgangs - und damit das Finale - des Schülerpokals Sachsen 2019. Der Schülerpokal ist ein Nachwuchswettbewerb für die Altersklassen 7 bis 14 Jahre und besteht aus dem olympischen Gewichtheben (Reißen/ Stoßen) mit je einer Techniknote und einem Athletik-/Kraftteil (verschiedene Sprünge/Sprints, Kugelschocken, Turnen, Bankdrücken, Klimmzüge, Anristen und einem Geschicklichkeitsteil).

Alle erbrachten Leistungen in den Übungen werden in Punkte umgerechnet abhängig von Körpergewicht, Alter und Geschlecht und addiert.

Für den Nachwuchs des Riesaer AC 1969 e.V. in der Favoritenrolle ging es um den Gesamtsieg 2019. Die Jungs und Mädels zeigten gute Leistungen, leider verpassten sie den 1. Platz knapp und mussten sich der Mannschaft von Eibau geschlagen geben. Plauen folgte auf dem 3. Rang.

Eine solche Veranstaltung mit über 60 Startern kann man nur mit der Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer und Sponsoren stemmen. Danke an alle!

Übrigens, für die Schülergruppe werden jederzeit neue Athleten ab 10 Jahre gesucht.

Interessierte melden sich Freitagnachmittag in der WM Halle bei Herrn Thau oder Herrn Häusler.

Infos auch unter www.riesaer-ac-1969.de

Platzierung Schülerpokal 2019:

Eibau

Riesaer AC 1969

Plauen n Chemnitz

Rodewisch

Torgau

Görlitz

Eibau II

Meißen

Plauen II

Dresden

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.