Carola Pönisch

Live auf CD: Museumsgründerin Klara May spricht

Zum 90. Geburtstag des Karl-May-Museums in Radebeul erschien kurz vor Weihnachten eine CD mit sensationellem Inhalt! Im Archiv des Karl-May-Verlags fanden sich alte Schallfolien, die erst jetzt digitalisiert werden konnten. Aus dem ‚Off‘ sind darauf die Stimmen der Verlags- und Museumsgründerin Klara May (Karl Mays Witwe) und des Verleger Dr. Euchar Albrecht Schmid sowie von Museumsleiter Patty Frank zu hören.

Die »Stimmen um Karl May« beginnen mit Klaras Grußwort zur Karl-May-Gedächtnisfeier 1937 in Wien. Es folgen Aufnahmen von Radiosendungen aus den Jahren 1942 und 1944, die u.a. durch Karl Mays Zauberreich der Villen Shatterhand und Bärenfett führen. Ergänzt wird dies durch weitere Aufnahmen von 1937 bis 1974.

66 Min. Spielzeit, 16 Seiten Booklet, 19,95€ ISBN: 978-3-7802-0890-3

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Fechten – Hier lernst Du wie's geht

Dresden. Fechten wie die Musketiere, Jedi-Ritter und Piraten. Dies wollen viele Kinder und Erwachsene einfach mal ausprobieren. Die ARTOS Fechtschule Dresden bietet jeden Montag und Freitag Schnupperkurse für Mädchen und Jungen zwischen 6 und 17 Jahren. Spielerisch werden die Kinder mit den Grundlagen des Fechtsports vertraut gemacht. Dazu gehören, neben dem Umgang mit Degen und Florett, auch das Training der Schnelligkeit, Reaktionsfähigkeit und Konzentration. „Fechten bietet einen vielseitigen sportlichen Ausgleich zur schulischen Beanspruchung. Vom Hobbysportler bis zum Leistungssportler haben wir für jeden ein Angebot.“ sagt Inhaber der Fechtschule Robert Peche. In den Winterferien am 20./21. Februar findet ein zweitägiger Fechtkurs für Kinder in Kooperation mit der Volkshochschule Dresden statt. Auch hier gibt es noch frei Plätze. Für Erwachsene bietet sich ebenfalls die Chance, mit dem Fechten zu beginnen. Aller zwei Monate starten neue 4-wöchige Anfängerkurse für Frauen und Männer. „Fechten kann man in jedem Alter lernen, es gibt auch keine besonderen Voraussetzungen die man benötigt. Wir wollen Erwachsenen den Spaß am Fechten zeigen, dazu muss man es einfach mal probieren", macht Robert Peche allen Unentschlossenen Mut und fährt fort: „Die Kurse bieten viel Spaß und zeigen, dass Fechten eine sehr gute Alternative zu Fitnessstudios und für  Joggingmuffel ist."   Info: www.fechtschule-artos.de oder 0351/8435513 Anmeldung: info@fechtschule-artos.de  Fechten wie die Musketiere, Jedi-Ritter und Piraten. Dies wollen viele Kinder und Erwachsene einfach mal ausprobieren. Die ARTOS Fechtschule Dresden bietet jeden Montag und Freitag Schnupperkurse für Mädchen und Jungen zwischen 6 und 17 Jahren.…

weiterlesen