gb

Herzlichen Glückwunsch Fridolin Torge

Meißen. Kinder und Jugendliche aus der Region Meißen bauen sich ihre Welt: Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain eG gratuliert den Gewinnern des 51. Jugendwettbewerbs

Mehrere Monate kreative Aktivität unter Deutschlands Heranwachsenden und die Ergebnisse stehen jetzt fest! Die Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain eG hatte Kinder und Jugendliche der Region seit Ende letzten Jahres eingeladen, sich am 51. Internationalen Jugendwettbewerb zum Thema „Bau dir deine Welt!“ zu beteiligen.

Ob Traum oder Fantasiehäuser, berühmte Gebäude oder Städte der Zukunft in ihren Bildern und Kurzfilmen präsentieren die jungen Künstlerinnen und Künstler ihre Gedanken und Ideen auf individuelle und fantasie volle Weise.

Der zwölfjährige Fridolin Torge aus Radebeul überzeugte nicht nur die Bank vor Ort - auch die Jury auf Landesebene prämierte seine kreative Leistung in der Kategorie Bildgestaltung. Mit dem sachsenweit 1. Platz in seiner Altersgruppe, der Klassen 7 bis 9, erhielt Fridolin ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro.

Der 52. Jugendwettbewerb startet am 1. Oktober 2021 unter der Schirmherrschaft der erfolgreichen Komikerin Ilka Bessin zum Thema „Schönheit“.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.