Carola Pönisch

Zoo Dresden begrüßt 500.000 Besucher/in

Gelungene Überraschung für Ramona Rambach und deren Enkelin Emma: Als die beiden heute Vormittag im Zoo Dresden ankamen, wurden sie mit einem imposanten Blumenstrauß und von einem strahlenden Zoodirektor Karl-Heinz Ukena erwartet – als 500.000ste Besucher des Zoo in diesem Jahr. Als Geschenk gab es aus den Händen des Zoodirektors zu den Blumen noch eine Jahreskarte für die Anlage und für Emma ein ganz besonderes Highlight: Die Achtjährige dufte mit ihrer Oma die vier Nasenbären-Jungs in deren Anlage füttern. Die freuten sich sichtbar über die leckeren (Zusatz)Weintrauben ….

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.