Carola Pönisch

Warum Wolles Multicar golden glänzt

Wie wertet man seinen Multicar enorm auf? Mit Unterbodenpflege! Aber natürlich nicht irgendeiner. Wolle Förster zum Beispiel ließ sich sein perfektes Hausmeisterauto bei Elaskon Dresden "untenrum" vergolden. Genauer: Er ließ Unterbodenschutz aufbringen, den es auch in schwarz oder transparent gibt. Der Goldton entstand eher zufällig. "Für Maschinen im Salzbergbau wurde extra starker Schutz benötigt, daher wurden Aluminiumpartikel dazu gemischt, die in Kombination mit Bitumen eine goldene Farbe ergeben", weiß Elaskon-Geschäftsführer Tobias Schwand.

Dresdens Nachtclubkönig kam zur Unterbodenpflege passend in gelbem Anzug und goldenen Schuhe auf das Firmengelände an der Lohrmannstraße. Seinen Multicar hatte er übrigens einst für 1.000 D-Mark gekauft und für 16.000 D-Mark aufbauen lassen. Jetzt fällt das gute Stück optisch noch mehr auf.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Musicalstar bei Adventskonzert

Dresden. Wenn der Dresdner Kreuzchor erstmals gemeinsam mit den Dresdner Kapellknaben am 19. Dezember beim Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion singen, dann unterstützen auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Musiker das Konzert. Wie zum Beispiel die Südafrikanerin Zodwa K. M. Selele, die längst nicht nur Musicalfans bekannt ist. Von Whoopi Goldberg persönlich für das Musical Sister Act ausgewählt, brillierte sie fünf Jahre in der Titelrolle der Deloris van Cartier.Zahlreiche weitere renommierte Rollen in Musicals wie König der Löwen, Ray Charles, Hairspray, Hautnah und Highsociety im In- und Ausland prägen ihre außergewöhnliche Musicalkarriere. Auch als Schauspielerin hat sich Selele in diversen Filmproduktionen (ARD, ZDF) einen Namen gemacht.  Ein weiterer Programmhöhepunkt: die finnische Weltklasse-Sopranistin Tuuli Takala. "Ein Glück für die Zuhörer und ein Gewinn für die gesamte Gesangswelt", sagt beispielsweise Rolando Villazón über die Mozartinterpretin. Seit 2015 singt Takala die Partie der "Königin der Nacht" aus Mozarts Zauberflöteh an der Semperoper in Dresden, an der sie mittlerweile festes Ensemblemitglied ist. Tickets für das  5. Dresdner Adventskonzert gibt's an allen bekannten VVK- Kassen, auch beim WochenKurier Dresden am Wettiner Platz 10 Wenn der Dresdner Kreuzchor erstmals gemeinsam mit den Dresdner Kapellknaben am 19. Dezember beim Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion singen, dann unterstützen auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Musiker das Konzert. Wie zum Beispiel die…

weiterlesen